Werkstoff-Nr.: 1.4959

BeschreibungChemische
Zusammensetzung
Physikalische
Mechanische
Eigenschaften
Temperatur-
hinweise
NormenBearbeitungs-
hinweise
Anwendungs-
gebiete
Zulassungen
ProdukteAlle

Beschreibung

EN Werkstoff
Kurzname
X8NiCrAlTi 32-21
AlloyAlloy 800 HT
UNSN 08811
AFNORX8NiCrAlTi 32-21 / EN 10088-1 (06/2005) (FR)
BSNA 15 H / (3074 (1989) (GB)
Geschützte WerksbezeichnungNicrofer® 3220 HP
Dichtekg/dm37,94
Härte
LegierungChrom-Nickel-Stahl
GruppeHitzebeständige Stähle und Legierungen
Gefügeaustenitisch
Zusätzliche EigenschaftenBeständig gegen Oxidation,Aufstickung,Aufkohlung

Chemische Zusammensetzung

 CSiMnPSAlCoCrCuNNiTiAl+TiFe
1.4959Min %0,05    0,25 19,00  30,000,25  
Max %0,100,701,500,0150,0100,650,5022,000,500,03034,000,65  
Stahlschlüssel 2010 * gem.DIN EN 10216-5 -Al 0,20-0,65%
Alloy 800 HTMin %              
Max %              
N 08811Min %0,06    (0,015) 19,0  30,0(0,15)0,8539,5
Max %0,101,001,50 0,015(0,60) 23,00,75 35,080,60)1,20 
ASTM B 407 (N08811-Alloy 800HT)

Physikalische Eigenschaften

EigenschaftWert
Dichte: kg/dm37,94
Permeabilität bei 20°C1,01
Temperatur T
°C/°F
( °C/F)
Spez. Wärme
J / kgK
(Btu / lb °F)
Wärmeleitfähigkeit
W/mK
(Btu·in / ft2·h·°F)
Elektrischer Widerstand
µΩ · cm
(Ω circ mill / ft)
Elastizitätsmodul
kN/mm2
(103 ksi)
Ausdehnungs- beiwert von 20°C bis T
10-6 / K
(10-6 / °F)
20 / 6846811,5101194 
100 / 21250013,110418915,1
300 / 57253216,411217616,2
500 / 93258119,511716417,1
700 / 129261022,812114817,7
800 / 147260724,212514118,0
100 / 183264027,112712618,6
Temp.Zeit-
dehngrenze
Zeit-
dehngrenze
Zeitstand-
festigkeit
Zeitstand-
festigkeit
Zeitstand-
festigkeit
°C/°F100.000 h200.000 h
°C/°FMpa / ksiMpa/ ksi
700 /1292  50 / 7,244 / 6,4 
750 / 1382  31,6 / 4,626,8 / 3,9 
800 / 1472  21,4 / 3,1017,5 / 2,5 
850 / 1562  14,4 / 2,012,1 /1,75 
900 / 1652  9,4 / 1,48,0 / 1,16 
950 / 1742  5,8 / 0,855,0 / 0,72 
1000 / 1832  3,7 / 0,631,0 / 0,15 
Rohr (lösungsgeglüht)
ksi Werte errechnet
TemperaturDehngrenze
bei höheren Temperaturen
Dehngrenze
bei höheren Temperaturen
(°C/°F)Rp 0,2Rp 1,0
N/mm2 /ksiN/mm2 /ksi
20 / 68>=170 / >= 24,6>=200 / >= 29,0
100 / 212>=140 / >=20,3>=160 / >=23,2
300 / 572>=95 / >=13,7>=115 / >=16,6
400 / 752>=85 / >=12,3>=105 / >=15,2
500 / 932>=80 / >=11,6>=100 / >=14,5
ksi werte berechnet

Mechanische Eigenschaften (20°C / 68°F)

Dehngrenze Mpa (ksi)500-750 (72,5-108,7)<= 50mm
Zugfestigkeit Rm 
Bruchdehnung35 /30längs/quer
Kerbschlagarbeit ISO-V (J)>=120 / >=80längs/quer<= 50mm

Temperaturhinweise

Einsatzbereich
Einsatztemperatur700 ºC  bis 1000 ºC 
Erläuterung / ErgänzungHohe Kriechfestigkeit im Temperaturbereich 700°C bis 1000°C
nicht geeignet für Langzeitbetrieb unter 700°C
Lösungsglühen
Arbeitstemperatur1150 ºC  bis 1200 ºC 
Weichglühen
Warmumformung
Arbeitstemperatur1200 ºC  bis 900 ºC Abkühlung:Wasser (zwischen 760°C-540°C muss Abkühlung schnell erfolgen)
Erläuterung / ErgänzungAbkühlung :Luft / Wasser

Normen / Information

NormBeschreibung
ASTM B 163nahtlose Rohre aus Nickel und Nickellegierungen für Kühlrohre und Wärmetauscher
ASTM B 366Schweißfittings aus Nickel und Nickellegierungen
ASTM B 407Nickel-Eisen-Chrom-legierte Rohre; nahtlos
ASTM B 408Nickel-Eisen-Chrom-legierte Stangen und Stäbe
ASTM B 409Standardspezifikation für Bleche mit Nickel-Eisen-Chrom -Legierungen
DIN 10216-5 (11/2004+B1)Nahtlose Stahlrohre für Druckbeanspruchungen.Rohre aus nichtrostenden Stählen
DIN EN 10028-7 (02/2008)Flacherzeugnisse aus Druckbehälter Stählen Teil:7 Nichtrostende Stähle
DIN EN 10088-1 (09/2005)Nichtrostende Stähle Teil 1:Verzeichnis der nichtrostenden Stähle
DIN EN 10302Warmfeste Stähle-Nickel - Kobaltlegierung
SEW 310 (08/1992)Physikalische Eigenschaften von Stählen

Bearbeitungshinweise

Kaltformunghöhere Kaltverfestigung als austenitisch/nichtrostende Stähle
Werkstück im geglühtem Zustand bearbeiten
Spanabhebende Bearbeitungim geglühtem Zustand-Kaltverfestigung beachten
Schweißen
 - Artumhüllte Stabelektrode
 - ZusatzwerkstoffZusatzwerkstoffe: 2.4648,2.4621

Hauptanwendungsgebiete

Hinweise zum Einsatznicht geeignet für Langzeitbetrieb unter 700°C
Zulassungen
Kraftwerksanlagenlösungsgeglüht bei 1150-1200°C
Chemische Industrie
Petrochemische Industrie
Industrieofenbau

Unser Hauptleistungsangebot

ProdukttypProdukt
Bearbeitung / Konstruktionaus Blech
Bleche / BlechzuschnitteBleche in Lagerformaten
Blechzuschnitte
Fittingsgeschweißte Bogen
Geschweißte Reduzierungen
Geschweißte T-Stücke
Nahtlose Bogen
Nahtlose Reduzierungen
Nahtlose T-Stücke
Sonstige Fittings u.a. Weldolets, Nippel
Flansche / Bunde / BördelFlansche aller Art (V-, Blindflansche usw.)
Klöpperböden / Kappen / Rondenaus Blech
Rohregeschweißte Rohre
nahtloses Rohr
StabstahlRundstahl

Haftungsausschluss

Alle vorgenannten Angaben dienen als Orientierungshilfe und sind entsprechend den erforderlichen Einsatzbedingungen zu überprüfen.
(c) 2012 M. Woite GmbH, Postfach, D-40671 Erkrath | Tel. +49 (211) 24 40 91 - Fax +49 (211) 24 92 28 | www.m-woite.de - woite@woite-edelstahl.de