Werkstoff-Nr.: 1.0345

BeschreibungChemische
Zusammensetzung
Physikalische
Mechanische
Eigenschaften
Temperatur-
hinweise
NormenBearbeitungs-
hinweise
Anwendungs-
gebiete
Zulassungen
ProdukteAlle

Beschreibung

EN Werkstoff
Kurzname
P253 GH (alt St37.8/1)
UNSK 01700
Grade Grade A
Grade B
UNSK 02001
Grade Grade A
Grade B
AFNORP253 GH /NF EN 10216-2 (08/2007)(FR)
BSP253 GH /B.S EN 10216-2 (08/2007)(GB)
Dichtekg/dm37,85
Härte(HD)
Legierungunlegiert
GruppeWarmfester Stahl

Chemische Zusammensetzung

 CSiMnPSAlCrCuMoNNbNiTiV
1.0345Min %  0,40  0,0200    0,010   
Max %0,160,351,200,0250,015 0,300,300,080,0120,0200,300,030,02
Stahlschlüssel 2010 (in einzelnen Normen sind zu verschiedenen Elementen Abweichungen ausgewiesen)
K 01700
K 02001
Min %              
Max %              

Physikalische Eigenschaften

EigenschaftWert
Dichte: kg/dm37,85
Härte: (HD)---
Temperatur T
°C/°F
( °C/F)
Spez. Wärme
J / kgK
(Btu / lb °F)
Wärmeleitfähigkeit
W/mK
(Btu·in / ft2·h·°F)
Elektrischer Widerstand
µΩ · cm
(Ω circ mill / ft)
Elastizitätsmodul
kN/mm2
(103 ksi)
Ausdehnungs- beiwert von 20°C bis T
10-6 / K
(10-6 / °F)
20 / 68461 (--)55 (--) 210 (--) 
300 / 572   192 (--)13,6 (--)
400 /752   185 (--)14,1 (--)
450 / 842   180 (--) 
Temp.Zeit-
dehngrenze
Zeit-
dehngrenze
Zeitstand-
festigkeit
Zeitstand-
festigkeit
Zeitstand-
festigkeit
°C /°F10.000 h100.000 h200.000 h
°C/ °FMPa /ksiMPa/ksiMPa/ksi
400 / 752  182 / 26,3141 / 20,4128 / 18,5
450 / 842  112 /16,277 / 11,166 / 9,5
500 / 932  58 / 8,432 / 4,624 / 3,5
ksi Werte errechnet
Temperatur0,2% Dehngrenze
bei höheren Temperaturen
°C/°FRp 0,2
MPa /ksi
100 / 212198 / 28,7
200 / 392170 / 24,6
300 / 572154 / 22,3
400 / 752112 / 16,2
ksi Werte errechnet

Mechanische Eigenschaften (20°C / 68°F)

0,2% Dehngrenze Rp0,2 (Mpa / ksi)>= 235 />= 34,0<= 16 mm
Streckgrenze N/mm2 /ksi225 / 32,6
Zugfestigkeit Rm (Mpa / ksi)360-550 / 52,2-79,7
Bruchdehnung A5 %<= 25 /<= 23längs / quer
Kerbschlagzähigkeit (J)>= 40 / >= 27längs / quer

Temperaturhinweise

Einsatzbereich
Einsatztemperatur-10 ºC  bis 480 ºC 
Normalglühen
Arbeitstemperatur800 ºC  bis 950 ºC 
Erläuterung / ErgänzungAbkühlung :Luft
Warmumformung
Arbeitstemperatur1100 ºC  bis 950 ºC 
Erläuterung / ErgänzungAbkühlung : Luft
Spannungsarmglühen
Arbeitstemperatur575 ºC  bis 580 ºC 
Erläuterung / Ergänzung575 °C<= 2 h /580°C <= 1 h
Warmformgebung
Arbeitstemperatur850 ºC  bis 1100 ºC 

Normen / Information

NormBeschreibung
DIN 100216-2(10-/2007)nahtlose Stahlrohre für Druckbeanspruchungierten . Rohre aus unlegierten und legierten Stählen mit festgelegten Eigenschaften bei erhöhtenTemperaturen
DIN 10217-2 (10/2007)Geschweißte Stahlrohre für Druckbeanspruchungen. Elektrisch geschweißte Rohre aus unlegierten und legierten Stählen mit festgelegten Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen
DIN EN 10216-2(10/2007)Nahtlose Stahlrohre für Druckbeanspruchungen. Rohre aus unlegierten und legierten Stählen mit festgelegten Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen
SEW 310 (08/1992)Physikalische Eigenschaften von Stählen

Bearbeitungshinweise

Schweißen
 - Werkstoffeinteilung nach CEN ISO/TR 156081.1
 - ArtLichtbogenhand (E)
MAG
MAG Fülldraht
MAG Massivdraht
UP

Hauptanwendungsgebiete

Hinweise zum Einsatz
Zulassungen
DampfkesselbauDampferzeuger
Druckbehälter
Dampfrohre und Druckrohre
ApparatebauDruckbehälter

Unser Hauptleistungsangebot

ProdukttypProdukt
Bleche / BlechzuschnitteBleche in Lagerformaten
Blechzuschnitte
Fittingsgeschweißte Bogen
Geschweißte Reduzierungen
Geschweißte T-Stücke
Nahtlose Bogen
Nahtlose Reduzierungen
Nahtlose T-Stücke
Flansche / Bunde / BördelFlansche aller Art (V-, Blindflansche usw.)
Rohregeschweißte Rohre
nahtloses Rohr
StabstahlRundstahl

Haftungsausschluss

Alle vorgenannten Angaben dienen als Orientierungshilfe und sind entsprechend den erforderlichen Einsatzbedingungen zu überprüfen.
(c) 2012 M. Woite GmbH, Postfach, D-40671 Erkrath | Tel. +49 (211) 24 40 91 - Fax +49 (211) 24 92 28 | www.m-woite.de - woite@woite-edelstahl.de